Eine Stunde für die Mitte
Meine erste Yogaausbildung habe ich bei Patricia Thieleman-Kapell bei Spirit Yoga in Berlin gemacht. Hier lernte ich den fließenden Stil des Vinyasa Yoga kennen und habe auch Workshops bei unterschiedlichen international renommierten Yogalehrern gemacht, wie zum Beispiel Max Strom oder Ana Forrest.
Meine zweite Ausbildung mache ich gerade bei Lalla und Vilas im Anusara Yoga in Berlin.
Grundlage von Anusara Yoga sind Ausrichtungsprinzipien, die es ermöglichen, Körper, Atem und Geist miteinander in Einklang zu bringen.
Diese einfachen und effektive biomechanische Prinzipien der Ausrichtung des Körpers werden mit einem spirituellen Verständnis des Yoga vermittelt.
In meinen Yoga-Klassen unterstütze ich die Schüler dabei, durch die bewusste Verbindung von Atem, Bewusstsein und Bewegung zu mehr innerer Freiheit und zu mehr Mitte zu gelangen.